Digitales Selbstmarketing für Young Professionals

Von der Pike auf: mit Digitalem Selbstmarketing als Berufseinsteiger die Karriere aktiv gestalten.

Kaum von der Uni ins Berufsleben eingestiegen – schon geht es los mit der Selbstvermarktung für die Entwicklung im neuen Unternehmen. Kolleginnen und Kollegen werden kennengelernt, neue Tätigkeitsfelder entdeckt und Projekte gemacht.

Wie man das optimalst sichtbar macht erklärt Holger Ahrens von Die Profiloptimierer aus Hamburg in der interaktiven Session für Studenten, Berufseinsteiger und -umsteiger.

Holger Ahrens

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde erhalten die Teilnehmer einen Überblick über das Thema Digitales Selbstmarketing… oder wie man in Unternehmenkreisen besser sagt: Employee Branding. Nach ersten sachdienlichen Tipps für Interaktion und Umgang mit XING, LinkedIn und Co. steigen wir dann in den aktiven Austausch ein und ermöglichen Fragen.

Auch im Anschluss ist Holger Ahrens für Mitglieder des DFK da und für kleine Fragen jederzeit Ansprechpartner. Ausführliche Beratungen bietet der Partner des Verbandes mit einem Nachlass von 10% an.