Tipps für erfolgreiche Gehaltsverhandlungen

Gehaltsverhandlungen fallen den meisten Menschen schwer. Gerade Frauen scheuen sich häufig, nach einer Gehaltserhöhung zu fragen oder sie durchzusetzen. Ein geringes Gehalt oder schlechte Vertragskonditionen lassen sich später kaum mehr korrigieren. Neben den finanziellen Auswirkungen, z.B. auch auf die Rente und Altersvorsorge, beeinflusst dies auch die Motivation von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nachhaltig. Mit einer guten Vorbereitung und Strategie kann in Verhandlungen viel erreicht werden. Diana Nier gibt Ihnen dazu Tipps und praktische Hinweise für die Gehaltsgespräche.

Diana Nier

Diana Nier ist seit über 14 Jahren Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht.

Knapp sechs Jahre war sie selbständige Rechtsanwältin und Partnerin in einer Anwaltskanzlei. 2011 wechselte sie zum DFK – Verband für Fach-und Führungskräfte, berät dort die Mitglieder in allen arbeitsrechtlichen Belangen und ist gefragte Referentin für Rechts- und Karrierethemen.

Seit Oktober 2014 steht sie als Geschäftsführerin des Verbandes dem Hauptstadtbüro vor.