Anstehende Termine und Veranstaltungen

Besichtigung des Kleinbahnmuseum und Fahrt mit dem Dampfzug der Selfkantbahn


 

Der IfKom Bezirk Köln und die DFK Regionalgruppe Köln laden Sie ein zu einer

Besichtigung des Kleinbahnmuseums und einer Fahrt mit dem Dampfzug der Selfkantbahn.

 

 

Anfahrt PKW

Gangelt liegt dicht an der holländischen Grenze und ist mit dem Auto zu erreichen auf der A 44 bis zur Ausfahrt Aldenhoven, dann auf der B 56 bzw. B 221 in Richtung Geilenkirchen bis zur Abfahrt Sittard; oder auf der A 46 bis zum Autobahnende und dann weiter auf der B 56n weiter bis zur Ausfahrt Waldenraraht/Birgden. Die Wege zu den Bahnhöfen Schierwaldenrath und Gillrath sind - auch aus Richtung Sittard – ausgeschildert.

 

Anfahrt Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Deutschen Bahn bis Bahnhof Geilenkirchen, von dort aus – je nach Wochentag – weiter mit den Bussen der Linien SB 3, 434 und 435 oder dem MultiBus (mind. 1 Stunde vorher bestellen).

Ab dem 13.12.2020 fährt die Linie SB 3 auch samstags und sonntags. Haltestelle Gillrath Kirche für Bahnhof Gillrath.

Bitte beachten Sie, daß der Multibus in den elektronischen Auskunftsmedien der Deutschen Bahn und des Aachener Verkehrs-Verbundes noch nicht enthalten ist.

In allen diesen Verkehrsmitteln gilt auch das "Schöne-Wochenend-Ticket" und das "NRW-Ticket" – preiswerter können Sie die Selfkantbahn kaum besuchen!

 

Programm:

Führung durch das Kleinbahmuseum:     11:30 Uhr

Fahrt mit dem Dampfzug nach Gillrath:  13:00 bis 13:24 Uhr

Rückfahrt nach Schierwaldenrath:           13:45 bis 14:11Uhr

Die Interessengemeinschaft Historischer Schienenverkehr arbeitet derzeit intensiv an der Reparatur der Dampflok 20. Falls diese nicht bis zum 15.05. fahrbereit ist, steht aber eine ebenfalls sehr interessante Diesellok für die Fahrt zu Verfügung.

 

Fahrpreis: 8,00€ Hin- und Rückfahrtkarte je Erw. und 4,00 € für Kinder bis zum vollendeten 15. Lebensjahr

 

Empfehlungen

•         Wildpark Gangelt 14 Km

•         Gasthof & Bauernmuseum Selfkant in Tüddern 12 Km

 

Das Kleinbahnmuseum Selfkantbahn

 

Im Jahr 1900 wurde die 38 Kilometer lange schmalspurige Eisenbahnstrecke Alsdorf-Geilenkirchen-Tüddern der Geilenkirchener Kreisbahnen eröffnet. Sie diente der Verbindung des ländlichen Selfkantkreises Geilenkirchen-Heinsberg mit dem Aachener Kohlenrevier und beförderte mehr als 50 Jahre lang Arbeiter, Kohle, Kartoffeln, Getreide, Kisten, Zuckerrüben – kurz alles, was heute auf der Straße transportiert wird.

 

Zwischen 1949 und 1973 wurde die Eisenbahnstrecke abschnittsweise stillgelegt. Auch das heute noch befahrene Teilstück zwischen Gillrath und Schierwaldenrath wäre längst Vergangenheit, hätten nicht im Dezember 1969 engagierte Eisenbahner den Verein „Interessengemeinschaft Historischer Schienenverkehr“ gegründet und diese Strecke übernommen.

 

Im Laufe von fast 50 Jahren Forschungs- und Sammlungstätigkeit konnten mehr als 70 Kleinbahnfahrzeuge vor der Vernichtung bewahrt werden. Ein Teil von ihnen dient dem Fahrbetrieb, an weiteren wird mit dem Ziel der Restaurierung und Inbetriebnahme gearbeitet. Sie repräsentieren die deutsche Kleinbahngeschichte seit dem Ende des 19. Jahrhunderts.

 

Anmeldung bitte bis zum 05.05.2022

per E-Mail an christian.scharlach@t-online.de oder telefonisch unter der Mobilrufnummer 0171 267 00 24 (Die Sprachbox und der E-Mail-Account werden regelmäßig abgefragt.)

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

Hinweise gem. CoronaSchVO:
Es gelten die jeweils regional gültigen Bestimmungen der CoronaSchVO. Bitte richten Sie sich darauf ein, in den Innenräumen bzw. während der Veranstaltung eine medizinische Mund-Nasen-Maske tragen zu müssen.

 


Einwilligung zu Foto- und Filmaufnahmen sowie deren Veröffentlichung

Wir weisen darauf hin, dass während unserer Veranstaltung Fotos und Filmaufnahmen durch von uns beauftragte und autorisierte Personen oder Dienstleister zur Dokumentation unserer Veranstaltungen (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) gemacht werden. Die Aufnahmen dienen unserer Öffentlichkeitsarbeit sowie der Nutzung, Veröffentlichung und Verbreitung in Druck-, Digital und Online-Medien, wie z.B. Newslettern, Webseiten, Broschüren, Flyern und sozialen Netzwerken. Es wird in diesem Zusammenhang insbesondere darauf hingewiesen, dass Fotos und Videos im Internet von beliebigen Personen abgerufen werden können. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass solche Personen die Fotos/Videos weiterverwenden oder an andere Personen weitergeben.

Mit der Anmeldung zur und Teilnahme an der Veranstaltung willigen Sie ein, dass es dem Veranstalter gestattet ist, auf der Veranstaltung gemachte Fotos, Audio- und/oder Filmbeiträge ohne Einschränkung, auch zu Werbezwecken, genehmigungs- und vergütungsfrei medienübergreifend zu veröffentlichen.

Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Das bedeutet, dass die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden kann. Ihr Foto/Video wird dann unverzüglich aus dem Internetangebot des DFK entfernt.

Ihren Widerruf richten Sie in diesem Fall unter Nennung der Veranstaltung bitte an einladungsmanagement@dfk.eu.

15.05.2022
11:30
Zu Kalender hinzufügen
Bahnhof Schierwaldenrath
Am Bahnhof 13a
52538 Gangelt
Wegbeschreibung in Google Maps
www.selfkantbahn.de
Scroll to Top