Anstehende Termine und Veranstaltungen

Führung durch ein Labor für Diagnostik und Laboratoriumsmedizin


 

Der IfKom-Bezirk und die DFK Regionalgruppe Köln bieten einen Besuch im Labor Dr. Wisplinghoff in Köln-Marsfeld an.

 

Was ist bzw. leistet das Labor Dr. Wisplinghoff? Es ist ein Labor für Diagnostik und Laboratoriumsmedizin. Viele kennen das Labor Dr. Wisplinghoff wahrscheinlich aus eigener Erfahrung.

 

Doch wie läuft die Untersuchung der Blutproben ab? Was geschieht mit den Proben, die im Labor ankommen? Was alles neben „normalen“ Blutproben untersucht wird, ist dem Internetauftritt des Labors Dr. Wisplinghoff zu entnehmen (https://www.wisplinghoff.de).

 

Doch was bedeuten diese Untersuchungen genau und was wird damit diagnostiziert? Welche DV unterstützt die Untersuchungen? Können neben Ärzte auch andere Personen etwas untersuchen lassen? Werden spezielle Untersuchungen bzw. Diagnosen angeboten?

 

In den letzten zwei Jahren ist der PCR-Test in aller Munde; ist das eine „normale“ Untersuchung oder etwas Besonderes? Was wird neben der Feststellung „positiv - negativ" sonst noch untersucht? Berichtet wird von Varianten, Mutationen des Virus - wie werden diese erkannt? 

 

Diese Fragen und alle, die Sie sonst noch haben, werden in einem Vortrag und bei einer Laborführung beantwortet.   Eigendarstellung des Labors Dr. Wisplinghoff:

„Seit mehr als 45 Jahren steht Ihnen das ärztliche und familiengeführte Labor Dr Wisplinghoff mit präziser Diagnostik und dem gesamten klinisch relevanten Untersuchungsspektrum der Labormedizin, der Pathologie, der Transfusionsmedizin, der Infektiologie sowie der Humangenetik als zuverlässiger Partner zur Seite. Unsere spezialisierten Teams mit über 60 Fachärztinnen und Fachärzten arbeiten 24 Stunden  an 7 Tagen der Woche für die optimale Versorgung Ihrer Patientinnen und Patienten.“ 

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Bitte melden Sie sich bis Mittwoch, 01. Februar 2023 an per E-Mail bei ünter Weiler guenter.weiler@ifkom.de

 

Bitte beachten Sie: Im Labor besteht Maskenpflicht. Falls weitere Voraussetzungen hinsichtlich Corona (z.B. Impfnachweis oder gültiger negativer Test) zu erfüllen sind, teilen wir Ihnen das kurzfristig mit.

        


Einwilligung zu Foto- und Filmaufnahmen sowie deren Veröffentlichung

Wir weisen darauf hin, dass während unserer Veranstaltung Fotos und Filmaufnahmen durch von uns beauftragte und autorisierte Personen oder Dienstleister zur Dokumentation unserer Veranstaltungen (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) gemacht werden. Die Aufnahmen dienen unserer Öffentlichkeitsarbeit sowie der Nutzung, Veröffentlichung und Verbreitung in Druck-, Digital und Online-Medien, wie z.B. Newslettern, Webseiten, Broschüren, Flyern und sozialen Netzwerken. Es wird in diesem Zusammenhang insbesondere darauf hingewiesen, dass Fotos und Videos im Internet von beliebigen Personen abgerufen werden können. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass solche Personen die Fotos/Videos weiterverwenden oder an andere Personen weitergeben.

Mit der Anmeldung zur und Teilnahme an der Veranstaltung willigen Sie ein, dass es dem Veranstalter gestattet ist, auf der Veranstaltung gemachte Fotos, Audio- und/oder Filmbeiträge ohne Einschränkung, auch zu Werbezwecken, genehmigungs- und vergütungsfrei medienübergreifend zu veröffentlichen.

Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Das bedeutet, dass die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden kann. Ihr Foto/Video wird dann unverzüglich aus dem Internetangebot des DFK entfernt.

Ihren Widerruf richten Sie in diesem Fall unter Nennung der Veranstaltung bitte an einladungsmanagement@dfk.eu.

Anmeldeschluss ist der 01.02.2023


08.02.2023
14:00 - 16:00
Zu Kalender hinzufügen
Treffpunkt:
Horbeller Str. 18-20
50858 Köln
Haupteingang Tor 1
Scroll to Top