Vorteile-Plattform Für DFK-Mitglieder

Auch unter dem Namen Corporate Benefits oder Mitarbeitervorteile bekannt, bieten wir unseren Mitgliedern nun eine Vorteile-Plattform mit Sonderkonditionen bei ausgewählten Marken und Partnern an.

Um von den Vorteilen profitieren zu können, loggen Sie sich bitte bei auf der DFK-Website unter dem Reiter „Mein DFK“ (https://www.die-fuehrungskraefte.de/services/mein-dfk/) mit Ihren Zugangsdaten im Mitgliederbereich ein. 
Dann wird Ihnen auf der rechten Seite der exklusive Link „Meine Vorteile“ angezeigt. Über diesen Link kommen Sie mit nur einem Klick zur Anmeldung der Mitgliedervorteile-Plattform bei der Sie sich einmalig registrieren müssen.
Die Vorteile-Plattform bietet, als Ergänzung zu den bisherigen Angeboten, immer wieder neue Aktionen und Sonderkonditionen an. Es lohnt sich also vorbeizuschauen. Natürlich werden wir auch regelmäßig über neue Angebote in unserem Newsletter informieren.

Preventikum

UNSER GEDANKE: MEDIZIN FÜR LEBENSQUALITÄT
Hier klicken

Personalberater

Topkonditionen bie Personalberatern
Hier klicken

Verbandskreditkarten

Verschiedene Kreditkarten für unsere Mitglieder
Hier klicken

Alle Informationen, Konditionen und Ansprechpartner finden Sie im Loginbereich “Mein DFK“.

Pipelines schaffen langfristige Bindungen

Die Herausforderungen im Zusammenhang mit Planung und Bau der Ostsee-Pipeline vom russischen Wyborg nach Lubmin bei Greifswald standen im Mittelpunkt eines Gastvortages auf der Jahreshauptversammlung der Regionalgruppe Westfalen am 19. Juni in Lünen.

3. Networking Stammtisch

Am Donnerstag, dem 26. Februar 2015, begrüßte Dr. Falko Schröter, Mitglied des Vorstandes, die Anwesenden zur Vortragsveranstaltung der RG Saar in Dillingen, darunter auch einige Mitglieder, die zum ersten Mal teilnahmen.

Neuer Vorsitzender gewählt

Die Mitgliederversammlung der Regionalgruppe Nordbayern fand am 3. Februar im Gebäude des DB-Museums in Nürnberg statt.

Besuch in der Sektkellerei Kessler Esslingen

Die Regionalgruppe hatte für den 12. Juni zu einem Besuch der ältesten Sektkellerei Deutschlands nach Esslingen eingeladen. Das Interesse war wieder so groß, dass nicht alle Interessenten berücksichtigt werden konnten.

Exklusive Hafentour mal anders

Inmitten von haushohen Krananlagen, endlos langen Containerlagern und riesigen Frachtschiffen er­lebten die Mitglieder den Hamburger Hafen aus einer ganz neuen Perspektive:

Neue Geschäftsfelder für die RAG nach Kohlenende

20 Jahre nach der Umfirmierung der Ruhrkohle AG zur RAG Aktiengesellschaft zeichnet sich mit dem Auslaufen der Förderung auf den verbliebenen Standorten in Bottrop und Ibbenbüren das Ende des heimischen Steinkohlenbergbaus ab.

YL-Veranstaltung der RG-Niederrhein: Personen als Marke – Kann ich eine Marke sein?

Die Regionalgruppe Niederrhein hatte am 17. Mai 2018 ein besonderes Angebot für die Young Leaders: Ralf T. Krüger, Geschäftsführer Kommunikation des DFK – DIE FÜHRUNGSKRÄFTE, führte in einem Vortrag in die Welt der Personenmarken ein. Neben der Frage, was eine Personenmarke ist wurde dabei auch diskutiert, wie man eine wird. Natürlich kamen auch praktische Hilfen

BGM – aber bitte ernst gemeint

Die Führungskräfte in Deutschland sehen in der betrieblichen Gesundheitsförderung einen entscheidenden Erfolgsfaktor für ihr Unternehmen.

Der Geschäftsführer als Arbeitgeber

Der Geschäftsführer ist nicht nur selber „eine Art Arbeitnehmer“ im Verhältnis zur Gesellschaft. Er übt in seiner Funktion auch Arbeitgeberpflichten aus. In diesem Zusammenhang sind ein paar eigene arbeitsrechtliche Kenntnisse von Vorteil.

Tagesexkursion ins Gartenparadies

Über 25 Teilnehmer waren am 28. September der Einladung des ­Regionalvorsitzenden Bernd Kuschel auf das ­Gelände der Firma ­„Naturagart“, einem der führenden Hersteller von Bausätzen für künstlichen Teiche im Ibbenbürener Ortsteil Doerenthe, gefolgt

Neue Geschäftsfelder für die RAG

Das Auslaufen der Kohlenförderung mit der Schließung der letzten Zechen sorgte auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Regionalgruppe Ruhr am 21. November für eine besondere Aktualität

Umstrukturierungen in Unternehmen

Am Donnerstag, den 29. November 2018, trafen sich die Mitglieder der Regionalgruppe Niedersachsen, um bei Umstrukturierungen in Unter­nehmen gewappnet zu sein.

Inhalt 11-12/2018

Inhalt 11-12/2018 Editorial Aktuell Titelthema: DFK statt DIE FÜHRUNGSKRÄFTE Absage Jubiläumsveranstaltung 2018 DFK-Videos auf Youtube Sprecherausschusskonferenz 2018 Aktuelle Seminare Am Rande vermerkt Politik Der politische Terminkalender DFK zeigt #FLAGGEFÜRVIELFALT DDN Kongress in Kooperation mit DFK Vereinbarkeitstag 2018 DFK als Sachverständiger im Bundestag Young Leaders DFK vor Ort Top-Gehälter nach Ausbildung Aus dem Verbändenetzwerk 95 Jahre

Inhalt 01-02/2019

Inhalt 01-02/2019 Editorial Aktuell Titelthema: Warum so zaghaft? Ende des Steinkohle-Bergbaus Die letzte Zeche hat geschlossen Aus dem DFK-Rechtsschutz Künstliche Intelligenz Aktuelle Seminare Am Rande vermerkt Politik Der politische Terminkalender DFK beim Commerzbank-Dialog DFK gegen Absenkung des Kündigungsschutzes bei Banken Titelthema: Mitarbeiterkapitalbeteiligung in Europa Diesmal wähle ich Young Leaders Trendberufe 2019 VGF Elternzeit Geschäftsführerhaftung Führung

Betriebsbesichtigung bei Frerichs Glas

Volles Haus bei der Besichtigung eines „Hidden Champions“ des Mittelstandes: Frerichs Glas, ein Familienunternehmen mit einer über 130-jährigen Unternehmensgeschichte,

Inhalt 03-04/2019

Inhalt 03-04/2019 Editorial Aktuell Titelthema: Mehr Europawahlkampf Titelthema: Darum ist die Wahl so wichtig Neue DFK-Videos online Demokratie im Kleinen für die Demokratie im Großen BotschafterInnen gesucht! Neuer Kooperationspartner Preventicum Aktuelle Seminare An Rande vermerkt Politik Der politische Terminkalender Titelthema: Neue europäische Arbeitsbehörde kommt Titelthema: Europa im Aufbruch Kein einseitiger Abbruch DFK sieht Grundrente kritisch

Selbstorganisierte Teams nach dem Buurtzorg-Prinzip

Die Bosold Pflege GmbH hat als eine der ersten Pflegeeinrichtungen in Sachsen entschieden, ein Pilotprojekt nach dem Buurtzorg-Ansatz zu starten und baut in Abstimmung und unter Lizenz mit Buurtzorg Deutschland das erste Leipziger Buurtzorg-Team auf.

Inhalt 05-06/2019

Inhalt 05/06 2019 Editorial Aktuell Podiumsdiskussion mit Wirtschaftsminister Pinkwart Kostenloses Coaching für Verbandsmitglieder Der juristische Fall Titelthema: Mitbestimmung fördert CSR Aktuelle Seminare Am Rande vermerkt Politik Der politische Terminkalender Titelthema: Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz Titelthema: Endlich EU­-weiter Schutz für Whistleblowe CSR-Forum beschließt Grundsatzpapier Frauennetzwerk DFK bei der Womenpower Interview: Das DFK-­Frauennetzwerk Business networking im

Neuer Kooperationspartner Preventicum

Unterstützung einer gesunden Lebensweise Seit Kurzem hat der DFK – Verband für Fach- und Führungskräfte einen neuen Kooperationspartner: ­Preventicum. Per Anschreiben wurden alle Mitglieder über die Koop und das dazugehörige Portal www.nachhaltigkeitsclub.de informiert. Natürlich ergeben sich rund um eine solche Zusammenarbeit und das Leistungsspektrum von Preventicum viele Fragen. Hier hat sich Prof. Dr. med. Dietrich

Personalabbau Deutsche Bank: Auch Bank-Führungskräfte haben Kündigungsschutz

Essen, 12.07.2019 – Führungskräfte und speziell auch Leitende Angestellte sind kündigungsschutzrechtlich nicht vogelfrei und deutlich besser geschützt als viele meinen. Darauf weist der Berufsverband DFK – Verband für Fach- und Führungskräfte mit Blick auf den angekündigten Personalabbau bei der Deutschen Bank hin. „Führungskräfte sind nicht vogelfrei“, sagt daher auch DFK-Vorstand Nils Schmidt. „In der Beratung

Kein einseitiger Abbruch

von Ruprecht Polenz Seit einigen Jahren entfernt sich die Türkei in großen Schritten von der EU und ihren Werten: Hunderte inhaftierter Journalisten; Tausende nach dem Putsch Inhaftierter, die bis heute auf ihr Verfahren warten; Zehntausende, die ihre Anstellung an Universitäten, Schulen oder staatlichen Behörden verloren haben, ohne Möglichkeit, die Rechtmäßigkeit ihrer Entlassung gerichtlich überprüfen zu

Die WirtschaftsWoche sucht Deutschlands beste Personalberater

Für den Personalberater-Index 2019 sucht die WirtschaftsWoche Deutschlands beste Personalberater – mit Unterstützung des DFK – Verband für Fach- und Führungskräfte und dem BDU (Bundesverband Deutscher Unternehmensberater).  Wie im letzten Jahr ist die Frage: Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Headhunter? Nehmen Sie gerne an der Umfrage teil und stimmen Sie HIER ab.

Inhalt 07-08/2019

Inhalt 07/08 2019 Editorial Aktuell Wechsel im DFK-Vorstand Verbandstag 2019 DFK beim 8. Fair Pay Management Circle Aus der juristischen Beratung Countdown Jubiläumsveranstaltung Titelthema: DFK-Studie „Führung und Digitalisierung“ Titelthema: Interview Dr. Michael Groß Aktuelle Seminare Am Rande vermerkt Politik Der politische Terminkalender 45. Sommerfest Parlamentskreis Mittelstand Brüssel in Bewegung Empfehlungen für Schaffung vertrauenswürdiger KI Frauennetzwerk

Ihr Partner auch im Ruhestand

Häufig gehen Mitglieder davon aus, dass Themen aus ihrem Arbeitsleben nach dem Eintritt in den ­Ruhestand hinter ihnen liegen. Das Gegenteil ist oft der Fall.

Kirchensteuer auf die Abfindung?

DFK Verbandsmitgliedschaft zahlt sich aus von Dr. Heike Kroll, Fachanwältin für Arbeitsrecht Im Falle einer Kündigung des Arbeitsvertrages ist es für die Betroffenen oft existentiell notwendig, eine Abfindung soweit wie möglich von Steuern zu befreien. Während die Lohnsteuer auf die Abfindung nur durch besondere Steuergestaltungen modifiziert werden kann, ist das bei der Kirchensteuer anders. Hier

Solidaritätszuschlag: Für alle abschaffen

Essen, 22.08.2019 – Das Bundeskabinett hat gestern dem Gesetzesentwurf des Bundesfinanzministeriums zur Rückführung des Solidaritätszuschlags 1995 zugestimmt und damit eine nur teilweise Abschaffung des Solidaritätszuschlags beschlossen.

Mitbestimmung fördert CSR

Mitbestimmung im Aufsichtsrat erhöht die Chance, dass sich Unternehmen glaubhaft zur Einhaltung sozialer oder ökologischer Ziele verpflichten. Wenn Konzerne ankündigen, Verantwortung für die Gesellschaft oder die Umwelt zu übernehmen, nennt man das Corporate Social Responsibility (CSR).

Young Leaders powered by RG Niederrhein – Profiloptimierung bei XING, LinkedIn & Co

Am 22. Mai 2019 hat die Regionalgruppe Niederrhein zur Young Leaders-Veranstaltung „Young Leaders powered by RG Niederrhein – Profiloptimierung bei XING, LinkedIn & Co“ eingeladen. Dozent war Herr Holger Ahrens. Er ist Medien-Informatiker (FH) und als erfahrener Speaker, Trainer und Berater für digitales Selbstmarketing bei Die Profiloptimierer tätig. Er unterstützt Mitarbeiter aller Karrierestufen, Unternehmer und

Young Leaders: Networking & Stammtisch

n der Region Nord haben sich die Young Leaders neu formiert. An einem Kick-Off-Abend sind die nächsten Treffen verabredet worden und die Aktivitäten für 2019. Das Netzwerken stand zudem im Vordergrund – kennenlernen, diskutieren, sich austauschen. Der Stammtisch der Young Leaders wird jetzt regelmäßig stattfinden, und verabredet wurde, dass nunmehr in einer moderierten Diskussionsrunde Themen

DFK – Frauennetzwerkveranstaltung Lunch in Frankfurt

Am 23.05.2019 fand erneut in Kooperation mit der Fachgruppe Frauen im Vetriebsmanagement des Bundesverbands der Vertriebsmanager e.V. (BdVM) ein DFK – Frauennetzwerktreffen statt. Neben der Leiterin der Fachgruppe des BdVM Gabi Becker nahmen auch Dr. Heike Kroll, Leiterin des DFK-Frauennetzwerkes und Nuray Akyildiz, Leiterin der DFK-Geschäftsstelle Frankfurt, am Treffen teil. Bereits zum dritten Mal haben

Frauennetzwerktreffen Düsseldorf: Führungsinstrument Motivation – worauf es wirklich ankommt

Die Anforderungen an moderne Führungs- oder Nachwuchs-Führungskräfte werden immer komplexer und verantwortungsvoller. Eine der anspruchsvollsten Herausforderungen für die tägliche Führungsarbeit besteht in der individuellen und persönlichkeitsorientierten Motivation der Mitarbeiter. Warum wollen Menschen etwas leisten? Was motiviert sie wirklich? Wie kann ich als Führungskraft die Motivation meiner Mitarbeiter richtig einschätzen? Wie gelingt es mir, mein Team

„Alte Kinder“ und Elternzeit

Getrieben von einem gesellschaftlichen Wandel, erfreuen sich Elternzeit und Elterngeld immer größerer Beliebtheit. Der Gesetzgeber sah sich daher vor wenigen Jahren zu einer Reform des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes (BEEG) veranlasst. So wurden durch das zum 1. Januar 2015 in Kraft getretene Gesetz zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf wichtige Änderungen im BEEG vorgenommen.

Scroll to Top