Ein Ball, ein Team, ein Ziel – aber trotzdem alle individuell

Was muss im Spannungsfeld Verein – Mannschaft – Öffentlichkeit beachten werden? Wie gelingt es die besten Spielerinnen und Spieler für den Verein zu bekommen und auch zu halten? Was können Führungskräfte aus Unternehmen vom Profifußball lernen?

Trainerinnen und Trainer sind Führungskräfte, in deren Verantwortungsbereich es liegt, dass sich jede Spielerin/jeder Spieler mit dem Verein, dem Team, den gemeinsamen Zielen verbunden fühlt und dennoch die eigene Persönlichkeit entwickeln und entfalten kann.

Das Demographie Netzwerk e.V. (ddn) und der DFK – Verband für Fach- und Führungskräfte e.V. bringen Thomas Schaaf und Prof. Dr. Thomas Merz ins Gespräch.

Thomas Schaaf, Ex-Spieler und vor allem ehemaliger Erfolgstrainer des SV Werder Bremen wird Einblicke in die Strukturen eines Profilfußballvereins und die Arbeit als Trainer geben.

Prof. Dr. Thomas Merz von der IST – Hochschule für Management betrachtet die Thematik aus wissenschaftlicher Sicht und wird so das professionelle Praxiswissen perfekt ergänzen.

Die Teilnehmenden bekommen die exklusive Möglichkeit, sich mit ihren Erfahrungen aus der beruflichen Führungspraxis in die Diskussion unserer Experten einzubringen. 

FOKUS FÜHRUNG ist das Forum für die Praxis und bietet Impulse für gute, bessere und zukunftsgerichtete Führung.

Dienstag, 23.04.24 um 17:00 Uhr
Prof. Dr. Thomas Merz
Thomas Schaaf
Nach oben scrollen