Slider

Sprecherausschuss – Konferenzen

Seit nunmehr über 25 Jahren organisiert die Servicegesellschaft des Verbandes, die DFK – Kompetenz GmbH, für den DFK – Verband für Fach- und Führungskräfte und Sprecherausschüsse mit einer Sondermitgliedschaft die sog. Sprecherausschusskonferenz. 

Einmal jährlich und in wechselnden Städten treffen sich Sprecherausschussmitglieder der unterschiedlichsten Branchen, um relevante, aktuelle u/o zukünftige Themen für die tägliche Gremienarbeit der Sprecherausschüsse zu besprechen und natürlich auch, um sich zu vernetzen.

 

Namenhafte und interessante Gäste, wie der ehemalige Olympia-Sieger und mehrfache Welt- und Europameister im Schwimmen Dr. Michael Groß, „Effi“ Kompodietas, der ehemalige Bundesligaspieler und Kinesiologe, der schon mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gearbeitet hat, Prof. Dr. Rainer Sieg, u.a. Herausgeber des Kommentars zum SprAuG, Balthasar Fleischmann, Polizist und verdeckter Ermittler, Christiane Brandes-Visbeck, Claus Verfürth, Prof. Dr. Angela Witt-Bartsch, Jörg Löwenstein … haben den zahlreichen Teilnehmenden anschauliche, unterhaltsame und informative Vorträge zu Themen, wie „Jeden Tag einen Olympiasieg“, „Mitwirkungsrechte für Sprecherausschussmitglieder“, „IKEA – Mut zum Anderssein“, „Digital Leadership“ …gehalten, Diskussionen geführt und Problemlösungen erarbeitet.  

Die DFK – Sprecherausschusskonferenz ist mehr als nur eine Informationsveranstaltung. Sie ist aktiver Treffpunkt zum Austausch und die Möglichkeit zum nachhaltigen Netzwerken mit Personen, die aus denselben, aber auch unterschiedlichen Branchen kommen und allesamt gleichgelagerte Fragen haben. 

Der Vortrag der Konferenz startet mit einer „Early-Bird“-Veranstaltung für die Teilnehmenden, die früher angereist sind. Dabei steht die Möglichkeit zum Networking im Vordergrund. Ob bei einer exklusiven Führung durch den Bundestag mit anschließendem Treffen mit Bundestagsabgeordneten,  der Besichtigung der Lufthansa Technik, einer Führung durch die Gläserne Manufaktur, die teilnehmenden Sprecherausschussmitglieder lernen ihre Kolleg*innen aus den anderen Unternehmen besser kennen. 

Der Austausch kann dann bei einem gemeinsamen Dinner, sei es auf einem historischen Raddampfer auf der Elbe, im Flughafen oder über den Dächern von Berlin mit exklusivem Blick auf die Quadriga des Brandenburger Tores fortgeführt werden. 

Aufgrund des coronabedingten Ausfalls der Sprecherausschusskonferenz 2020, laufen die Planungen für 2021 bereits auf Hochtouren. 

 

Scroll to Top