Dienstverträge mit Organvertretern

Die Dienstverträge mit Organvertretern unterscheiden sich von anderen Anstellungsverträgen – vor allem wegen des fehlenden Kündigungsschutzes. Gerade bei einem Karrieresprung in eine Geschäftsführerposition gilt es, keine Rechte zu verlieren, seine Haftungsrisiken zu erkennen und sich optimal aufzustellen.