„Einfach mal doppelt besteuert – wie wird der Bundesfinanzhof urteilen?“

Beschreibung

 

                                
     

 

Der DFK – Verband für Fach- und Führungskräfte und das Deutsche Institut für Altersvorsorge im Gespräch:

Die Doppelbesteuerung von Renten ist für viele heutige und zukünftige Rentnerinnen und Rentner ein teures Ärgernis. 2005 eingeführt steht vermutlich im zweiten Quartal 2021 die Entscheidung des Bundesfinanzhofes an. Ist die Doppelbesteuerung verfassungswidrig oder nicht? Wie geht es nach dem Urteil weiter? Was müssen Betroffene wissen und beachten?

Einleitung:
Anika Stritzel, Rechtsanwältin, Geschäftsführerin, DFK – Verband für Fach- und Führungskräfte

Diskussion mit:
Heinrich Braun, Steuerberater, Spezialist für Finanzgerichtsverfahren
Markus Herbrand, Mitglied des Deutschen Bundestags, FDP-Obmann im Finanzausschuss
Michael Krekels, Rechtsanwalt, Vorstandsvorsitzender DFK

Moderation:
Fabian Dittrich, Deutsches Institut für Altersvorsorge

Ihre Fragen sind erwünscht. Während der Diskussion oder stellen Sie diese gerne bereits vorab unter info@dia-vorsorge.de.


Ort: online

Zeitraum: 25.02.2021
ab 14:00

© 2021 DFK - Verband für Fach- und Führungskräfte e.V.