Gestaltung des Energiewende - Versorgungssicherheit während des Transformationsprozesse

Beschreibung

 

Seit vielen Jahren sind Klimaschutz und Energiewende wichtige Themen für deutsche Unternehmen. Mit dem Pariser Klimaabkommen, den Protesten von Fridays for Future und den daran anknüpfenden Klimamaßnahmenpaketen von EU und Bundesregierung ist der Umbau des Energiesystems aber erheblich beschleunigt worden. Kernenergieausstieg, Kohleausstieg und 80% Erneuerbare im Strommix im Jahr 2030 sind wesentliche Stichworte. Seit dem russischen Angriff auf die Ukraine ist zudem die Reduktion der Erdgaslieferungen aus Russland eine politische Priorität während zugleich die Energiepreise in die Höhe geschossen sind. Was bedeuten diese Entwicklungen für die Versorgungssicherheit mit Energie in Deutschland? Und welche Strategien zum Risikomanagement sind für Unternehmen und für die Gesellschaft insgesamt zielführend? Diese Fragen werden im Vortrag aus energietechnischer und energiewirtschaftlicher Perspektive beleuchtet. 

 

Referent:
Prof. Dr. Christoph Weber ist seit 2004 Inhaber des Lehrstuhls für Energiewirtschaft an der Universität Duisburg-Essen. Er hat Maschinenbau an der Universität Stuttgart studiert und im Fach Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim promoviert. Im Rahmen seiner Habilitation und in vielen Forschungsarbeiten hat er sich mit Methoden zur Entscheidungsunterstützung in der Energiewirtschaft unter besonderer Berücksichtigung der relevanten Unsicherheiten beschäftigt. Schwerpunkte seiner Forschung sind derzeit die Elektrizitätsmärkte und der Umbau des Energiesystems, Energie- und Risikomanagement. Mit seinem Team befasst er sich aber mit Fragen des Marktdesigns und der Energieeffizienz. Er kooperiert vielfältig mit Forschenden und Unternehmen im In- und Ausland.

 

Einwilligung zur Nutzung von ZOOM:
Wir weisen darauf hin, dass wir für diese Online-Veranstaltung den US-Anbieter ZOOM nutzen. Mit der Anmeldung zur und Teilnahme an der Veranstaltung willigen Sie der Nutzung von ZOOM ein. Hinweise zur Datenverarbeitung im Rahmen der Onlineveranstaltung finden Sie unter Ziffer 5 unserer Datenschutzerklärung.


Ort: online

Zeitraum: 23.06.2022
ab 18:00

Bildquelle: © Prof. Dr. Christoph Weber

© 2022 DFK - Verband für Fach- und Führungskräfte e.V.