Anstehende Termine und Veranstaltungen

Schöne neue Mobilitätswelt – alles elektrifiziert, vernetzt und autonom? - Präsenz


 

Die Mobilität nimmt in der Diskussion zum Thema Transformation zur Nachhaltigkeit eine zentrale Rolle ein. Stichworte wie Dekarbonisierung, Elektrifizierung, Automatisierung, Vernetzung und neue Mobilitätsdienstleistungen markieren die Eckpfeiler der aktuellen Entwicklungen. Digitale Technologien als Enabler für die Mobilität von morgen und die damit verbundenen technischen Entwicklungen sind vielversprechend. Doch die technischen Möglichkeiten sind nur ein Baustein der Verkehrswende. Die Umsetzung innovativer Mobilitätslösungen hängt darüber hinaus auch von den rechtlichen Rahmenbedingungen sowie tragfähigen Geschäftsmodellen, vor allem aber von den Nutzer*innen ab. Deren Akzeptanz und Nutzungsverhalten bestimmen ganz entscheidend, ob, wann und wie die Mobilitätswende gelingt.

 

Der Vortrag wirft einen Blick auf die Chancen und Risiken der Mobilitätswende und zeigt Wege für einen erfolgreichen Transformationsprozess auf.

 

Im Anschluss an den Vortrag wird es für die Teilnehmer in Präsenz die Möglichkeit für Networking im Rahmen eines kleinen Imbisses geben.

 

Es wird darum gebeten den Parkplatz an der Grugahalle zu nutzen.

 

Anmeldung zur Onlineveranstaltung HIER

 

Referent:
Dr. Michael Krause ist Leiter der Forschungsgruppe „Human-centered Transformation“ am Institute for Technologies and Management of Digital Transformation (TMDT) in der Bergischen Universität Wuppertal. Der Innovationsforscher ist in seinen beruflichen Stationen in Wissenschaft und Beratung seit über 30 Jahren an der Schnittstelle von Wissenschaft und Praxis tätig. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Gestaltung von Transformationsprozessen in den Bereichen Mobilität und Automotive, Digitalwirtschaft, Aus- und Weiterbildung sowie Gesundheits- und Sozialwirtschaft. Er war maßgeblich am Aufbau des Centrum für automatisierte Mobilität (camo.nrw) beteiligt und verantwortet aktuell das Projekt TrAIBeR – Transformation der Automotive Industrie in der Bergischen Region. 


Einwilligung zu Foto- und Filmaufnahmen sowie deren Veröffentlichung

Wir weisen darauf hin, dass während unserer Veranstaltung Fotos und Filmaufnahmen durch von uns beauftragte und autorisierte Personen oder Dienstleister zur Dokumentation unserer Veranstaltungen (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) gemacht werden. Die Aufnahmen dienen unserer Öffentlichkeitsarbeit sowie der Nutzung, Veröffentlichung und Verbreitung in Druck-, Digital und Online-Medien, wie z.B. Newslettern, Webseiten, Broschüren, Flyern und sozialen Netzwerken. Es wird in diesem Zusammenhang insbesondere darauf hingewiesen, dass Fotos und Videos im Internet von beliebigen Personen abgerufen werden können. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass solche Personen die Fotos/Videos weiterverwenden oder an andere Personen weitergeben.

Mit der Anmeldung zur und Teilnahme an der Veranstaltung willigen Sie ein, dass es dem Veranstalter gestattet ist, auf der Veranstaltung gemachte Fotos, Audio- und/oder Filmbeiträge ohne Einschränkung, auch zu Werbezwecken, genehmigungs- und vergütungsfrei medienübergreifend zu veröffentlichen.

Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Das bedeutet, dass die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden kann. Ihr Foto/Video wird dann unverzüglich aus dem Internetangebot des DFK entfernt.

Ihren Widerruf richten Sie in diesem Fall unter Nennung der Veranstaltung bitte an einladungsmanagement@dfk.eu.

Anmeldeschluss ist der 21.04.2023


Anmeldung


Nein / Ja



Ja
Nein

Ich bin damit einverstanden, dass der DFK - Verband für Fach- und Führungskräfte und die verbundene Service Gesellschaft (DFK-Kompetenz GmbH) die von mir mitgeteilten Daten verarbeiten darf, um mir in unregelmäßigen Abständen weitere Informationen zu interessanten Angeboten, Neuigkeiten und Veranstaltungen an die gewählte E-Mail-Adresse zu senden. Meine Daten dürfen für diese Zwecke auch an die Service Gesellschaft des DFK weitergegeben und von dieser verarbeitet werden. Ich kann der Zusendung jederzeit widersprechen indem ich auf den entsprechenden Link in der erhaltenen E-Mail klicke oder eine eMail an mitgliederverwaltung@dfk.eu sende.


*Pflichtfeld
27.04.2023
18:00
Zu Kalender hinzufügen
DFK Geschäftstelle Essen
Alfredstr. 155
45130 Essen

Bildquelle: © Dr. Michael Krause
Scroll to Top