Slider

Wie vertreten wir unsere Mitglieder in der Politik?

Debatten anstoßen, Diskussionen führen, Entscheidungen herbeiführen.

Als Berufsverband engagiert sich der DFK in der deutschen und der europäischen Politik. Mit unserer Arbeit stärken wir die Position der Führungskräfte und erzielen spürbare Vorteile für unsere Mitglieder.

Wir sind im Bundestag und bei der Europäischen Kommission als Interessenvertretung für Führungskräfte registriert. Diese Registrierung ermöglicht uns, direkt im Bundestag und gegenüber der Europäischen Kommission im Rahmen von Konsultationsverfahren oder auch aus anderen Anlässen Stellungnahmen abzugeben.

Für diese Themen machen wir uns stark:

Zukunft der Arbeit gestalten

Wir machen uns dafür stark, die Zukunft der Arbeit aktiv mitzugestalten.


Soziale Sicherheit stärken

DFK - für starke soziale Rechte



Vereinbarkeit von Familie & Beruf verbessern

Auch Fach- und Führungskräfte wünschen sich eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Mitbestimmungskultur sichern

Die deutsche Mitbestimmungskultur ist ein Standortvorteil, den es zu sichern gilt.

Gesundheit am Arbeitsplatz fördern

Der DFK mach sich dafür stark, dass die Gesundheit am Arbeitsplatz besser gefördert wird.

Für ein starkes Europa

Der DFK steht für ein starkes Europa ein. Wir sind davon überzeugt, dass es das Friedensprojekt Europa zu verteidigen gilt

Zusammen mit diesen Partnern machen wir uns stark

Ihre Interessenvertreter für die DFK-Politik

Diana Nier, Leiterin Nationale Politik & Public Affairs
nier@dfk.eu
Sebastian Müller, Leiter Europapolitik & Public Affairs
mueller@dfk.eu
Scroll to Top