Anstehende Termine und Veranstaltungen

5-teilige Online-Seminarreihe "Fit for Job" - Teil 2: Der arbeitsrechtliche Notfallkoffer




Anmeldeschluss Erreicht

Beschreibung


Die Regionalgruppe Niederrhein läd ein zum 2. Teil des 5-teiligen Online-Seminars

Fit for Job Teil 2: Oliver Flesch, Rechtsanwalt bei DFK - Verband für Fach- und Führungskräfte

Die Bundesregierung hat Maßnahmen getroffen, um die Folgen der Corona-Pandemie für ArbeitnehmerInnen abzufedern. Zu arbeitsrechtlichen Auswirkungen wird es prognostiziert mindestens die nächsten drei Jahre noch kommen. Außerdem gewinnen durch Digitalisierung der Arbeitswelt und häufigere  Arbeitgeberwechsel  die eigene Arbeitsvertragsgestaltung und Grundkenntnisse im Arbeitsrecht für Fach - und Führungskräfte immer mehr an Bedeutung. Daher gibt Ihnen RA Oliver Flesch  einen arbeitsrechtlichen "Notfallkoffer" an die Hand, um bei den wichtigsten Fragen gerüstet zu sein. Er wird Sie in ausgewählte Bereiche des Arbeits- und Arbeitsvertragsrechts einführen und Ihnen so ein Gespür  zu besonders praxisrelevanten Themen verschaffen

Nach dem Vortrag von Herrn Flesch haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Für die Dauer des Online-Seminars sind ca. 1,5 - 2 Stunden angesetzt.

Wir freuen uns auf Sie!

Gerne können Sie sich bereits jetzt die Termine der weiteren Online-Seminare aus der Fit for Job-Reihe notieren:

Teil 3: "Veränderung/Beendigung des Arbeitsverhältnisses - Fehler vermeiden", RAin Anika Stritzel, Mittwoch, 28. Oktober 2020, 18:00 Uhr

Teil 4: "Arbeit 4.0 - Digitalisierung im Job", RA Nils Schmidt, Mittwoch, 11. November 2020, 18:00 Uhr

Teil 5: "Umgang mit Stress - Gesundheit am Arbeitsplatz erhalten", Heinrich Claus, Mittwoch, 2. Dezember 2020, 18:00 Uhr 

Zu diesen Online-Seminaren werden wir Ihnen jeweils noch gesonderte Einladungen zusenden.



Einwilligung zu Foto- und Filmaufnahmen sowie deren Veröffentlichung

Wir weisen darauf hin, dass während unserer Veranstaltung Fotos und Filmaufnahmen durch von uns beauftragte und autorisierte Personen oder Dienstleister zur Dokumentation unserer Veranstaltungen (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) gemacht werden. Die Aufnahmen dienen unserer Öffentlichkeitsarbeit sowie der Nutzung, Veröffentlichung und Verbreitung in Druck-, Digital und Online-Medien, wie z.B. Newslettern, Webseiten, Broschüren, Flyern und sozialen Netzwerken. Es wird in diesem Zusammenhang insbesondere darauf hingewiesen, dass Fotos und Videos im Internet von beliebigen Personen abgerufen werden können. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass solche Personen die Fotos/Videos weiterverwenden oder an andere Personen weitergeben.

Mit der Anmeldung zur und Teilnahme an der Veranstaltung willigen Sie ein, dass es dem Veranstalter gestattet ist, auf der Veranstaltung gemachte Fotos, Audio- und/oder Filmbeiträge ohne Einschränkung, auch zu Werbezwecken, genehmigungs- und vergütungsfrei medienübergreifend zu veröffentlichen.

Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Das bedeutet, dass die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden kann. Ihr Foto/Video wird dann unverzüglich aus dem Internetangebot des DFK entfernt.

Ihren Widerruf richten Sie in diesem Fall unter Nennung der Veranstaltung bitte an einladungsmanagement@dfk.eu.

Anmeldeschluss ist der 29.09.2020


30.09.2020
18:00
Online
Scroll to Top