Die sichere Rückkehr an den Arbeitsplatz planen


Die Inzidenzzahlen sinken und Ihre Mitarbeiter möchten zumindest zeitweise zurück ins Büro. Dies erfordert ein sorgfältiges Management, damit aktuelle Vorgaben befolgt werden, um die nötige soziale Distanz zu wahren und sich selbst zu schützen.

Willkommen im „New Normal“
Zukünftig wird das Büro zu einem Ort der Zusammenarbeit und der Kundenmeetings werden, so dass sich die Art und Weise, wie Arbeitsplätze, Arbeitsbereiche und Meetingräume genutzt sowie überwacht werden, erheblich verändern.

Vorbereitet sein auf die Herausforderungen.
Die Anforderungen reichen von der Verwaltung von Parkplätzen, Schließfächern, Arbeitsplätzen und Meetingräumen, über Desinfektionskonzepte bis hin zum Besuchermanagement und der Kontaktnachverfolgung.
Ermöglichen Sie den Mitarbeitern, ihren Arbeitsplatz im Voraus zu komfortabel zu reservieren, um soziale Distanz, Sauberkeit und Kontaktverfolgung zu gewährleisten. Je nach Größe, Umfang und Komplexität kann die Rückkehr an den Arbeitsplatz mit Tools wie Microsoft Visio und Projekt oder aber auch mit spezieller Arbeitsplatz-Managementsoftware umgesetzt werden.

In diesem Vortrag zeigen wir Ihnen mögliche Vorgehensweisen bei der Planung, Umsetzung und Implementierung von Lösungen für Ihr Unternehmen.


Martin Arnold ist langjähriges DFK-Verbandsmitglied, war über 16 Jahre bei internationalen Marktführern wie Adobe und Microsoft als Strategy Lead Modern Workplace tätig und berät heute als Geschäftsführer mit seinem Consultingunternehmen www.dtpa.tech Mittelständler und Großunternehmen in allen Fragen der digitalen Transformation: martin.arnold@dtpa.tech.


Einwilligung zu Foto- und Filmaufnahmen sowie deren Veröffentlichung

Wir weisen darauf hin, dass während unserer Veranstaltung Fotos und Filmaufnahmen durch von uns beauftragte und autorisierte Personen oder Dienstleister zur Dokumentation unserer Veranstaltungen (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) gemacht werden. Die Aufnahmen dienen unserer Öffentlichkeitsarbeit sowie der Nutzung, Veröffentlichung und Verbreitung in Druck-, Digital und Online-Medien, wie z.B. Newslettern, Webseiten, Broschüren, Flyern und sozialen Netzwerken. Es wird in diesem Zusammenhang insbesondere darauf hingewiesen, dass Fotos und Videos im Internet von beliebigen Personen abgerufen werden können. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass solche Personen die Fotos/Videos weiterverwenden oder an andere Personen weitergeben.

Mit der Anmeldung zur und Teilnahme an der Veranstaltung willigen Sie ein, dass es dem Veranstalter gestattet ist, auf der Veranstaltung gemachte Fotos, Audio- und/oder Filmbeiträge ohne Einschränkung, auch zu Werbezwecken, genehmigungs- und vergütungsfrei medienübergreifend zu veröffentlichen.

Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Das bedeutet, dass die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden kann. Ihr Foto/Video wird dann unverzüglich aus dem Internetangebot des DFK entfernt.

Ihren Widerruf richten Sie in diesem Fall unter Nennung der Veranstaltung bitte an einladungsmanagement@dfk.eu.

24.06.2021
18:00 - 19:00
Online

Bildquelle: © Dipl.-Kfm. Martin Arnold
Scroll to Top