Niederrheinische Kultur
Führung durch den Solegarten St. Jakob in Kevelaer


Was ist eigentlich ein Gradierwerk? Wieso hat gerade die Wallfahrtsstadt Kevelaer das Glück einer eigenen Solequelle? Erfahren Sie alles über die Entstehung und die Nutzung des Solegartens St Jakob. 

Denn nicht nur das Gradierwerk in Muschelform, sondern auch das Empfangsgebäude, der Bibelgarten, das Kneipp-Becken, der Barfuß-Pfad, die Sportgeräte, die Boulefelder laden dazu ein die Anlagen regelmäßig zu besuchen. Atmen Sie mal wieder richtig durch – im Solegarten St. Jakob!

 

Nach der Führung laden wir zu einem Get-together bei Kaffee und Kuchen auf der Terrasse des benachbarten Hotel Rilano ein. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie an dem Get-together teilnehmen möchten.

 

Treffpunkt: Empfangsgebäude Solegarten

Dauer der Führung ca. 60-75 Minuten

 

Die Veranstaltung ist für alle Teilnehmer kostenfrei.
Wegen der Exklusivität der Veranstaltung und der begrenzten Teilnehmerzahl müssen wir auf eine verbindlichen Anmeldung bestehen. Diese verbindliche Anmeldung kann nur bis zum 17.9.21 per Mail an einladungsmanagement@dfk.eu kostenfrei storniert werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Sie bei Absagen nach diesem Datum oder Nichterscheinen an  den Kosten beteiligen und einen Kostenbeitrag in Höhe von 9,- Euro erheben müssen. Der Betrag entfällt, wenn wir Ihren Platz aus unserer Warteliste für die Veranstaltung nachbesetzen können oder Sie nachweisen, dass unsere Kosten geringer waren.

 

Kostenfreie Parkplätze befinden sich in der Nähe (Hüls 17 oder Hüls 13).

 

Hinweise gem. CoronaSchVO:

Es gelten die jeweils regional gültigen Bestimmungen der CoronaSchVO. Zur Rückverfolgbarkeit der Kontakte ist vor Ort ein entsprechendes Kontaktformular auszufüllen. Bitte richten Sie sich darauf ein, in den Innenräumen bzw. während der Veranstaltung ggf. eine medizinische Mund-Nasen-Maske tragen zu müssen. Zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz der übrigen Teilnehmer benötigen Sie einen aktuellen Corona-Negativtest (nicht älter als 24 Stunden) oder Impf- bzw. Genesenennachweis.

 

Falls bei der Anreise Probleme auftauchen oder Sie kurzfristig verhindert sind, rufen Sie bitte folgende Nummer an: 0171 6903 886 Marlene Maas


Einwilligung zu Foto- und Filmaufnahmen sowie deren Veröffentlichung

Wir weisen darauf hin, dass während unserer Veranstaltung Fotos und Filmaufnahmen durch von uns beauftragte und autorisierte Personen oder Dienstleister zur Dokumentation unserer Veranstaltungen (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) gemacht werden. Die Aufnahmen dienen unserer Öffentlichkeitsarbeit sowie der Nutzung, Veröffentlichung und Verbreitung in Druck-, Digital und Online-Medien, wie z.B. Newslettern, Webseiten, Broschüren, Flyern und sozialen Netzwerken. Es wird in diesem Zusammenhang insbesondere darauf hingewiesen, dass Fotos und Videos im Internet von beliebigen Personen abgerufen werden können. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass solche Personen die Fotos/Videos weiterverwenden oder an andere Personen weitergeben.

Mit der Anmeldung zur und Teilnahme an der Veranstaltung willigen Sie ein, dass es dem Veranstalter gestattet ist, auf der Veranstaltung gemachte Fotos, Audio- und/oder Filmbeiträge ohne Einschränkung, auch zu Werbezwecken, genehmigungs- und vergütungsfrei medienübergreifend zu veröffentlichen.

Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Das bedeutet, dass die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden kann. Ihr Foto/Video wird dann unverzüglich aus dem Internetangebot des DFK entfernt.

Ihren Widerruf richten Sie in diesem Fall unter Nennung der Veranstaltung bitte an einladungsmanagement@dfk.eu.

Anmeldeschluss ist der 17.09.2021


Scroll to Top