Networking – Ein Kurzbericht

Gerade in der heutigen Zeit hört man immer wieder, dass Networking unverzichtbar ist. Wie man es konkret macht, stellte Doris Brenner, Autorin des Buchs „Networking im Job“, am 29.09.2020 bei den Young Leaders online vor.

Nach einer interaktiven Eingangsfrage gab Frau Brenner in einem Impulsvortrag wertvolle Tipps zum Thema Netzwerken. Gerade für junge Fach- und Führungskräfte stellt sich häufig die Frage, was man einbringen kann, da man noch nicht so viel fachliche Erfahrung vorzuweisen hat. Frau Brenner stellte klar, dass es allerdings oft mehr ist als man denkt, was man seinem Netzwerk anbieten kann: Sowohl Kontakte zur Hochschule als auch Sichtweisen einer jüngeren Generation sind wertvoll, sogar für Koryphäen in dem jeweiligen Fachgebiet. Darüber hinaus ist sowohl der Smalltalk als auch die Pflege der aufgebauten Kontakte ein Thema an dem Abend gewesen. Ein Großteil der knapp 20 Teilnehmer beteiligte sich in der anschließenden Diskussion aktiv, wobei auf die einzelnen Fragen sehr ausführlich von der Expertin eingegangen wurde. Entsprechend war auch das Feedback der Beteiligten an dem Abend rund um positiv.

Das nächste Young Leaders-Treffen ist am 20.10.2020 geplant und findet ebenfalls online statt. Als eine Art „Follow-up“ wird das Thema „Sichtbarer werden auf Xing und LinkedIn“ mit dem Experten Holger Ahrens diskutiert.