Allgemein

Zeugnis

Zeugnisse können Weichensteller sein. Im Extremfall kann ein Stück Papier über einen beruflichen Auf- oder Abstieg, Chancen und Risiken entscheiden. Gerade bei Arbeitszeugnissen von Fach- und Führungskräften sind formale und inhaltliche Aspekte zu beachten. Wir prüfen Ihre Zeugnisse umfassend.

Wettbewerbsverbot

Es gibt vertragliche und nachvertragliche Wettbewerbsverbote. Nachvertragliche Wettbewerbsverbote unterliegen einem strikten gesetzlichen Rahmen. Nicht selten sind vereinbarte Verbote unwirksam, wenn Inhalte, Dauer und Grenzen den gesetzlichen Vorgaben widersprechen. Wir geben Ihnen Auskunft über die Wirksamkeit vertraglicher und nachvertraglicher Vereinbarungen.

Vorstand

Vorstandsverträge unterscheiden sich deutlich von normalen Arbeitsverträgen – nicht nur weil ein Vorstand einer Aktiengesellschaft von der Versicherung in der Renten- und Arbeitslosenversicherung befreit ist. Rund um die Bestellung zum Vorstand, dem Widerruf und die Haftung sind viele Fragen beim Abschluss eines solchen Vertrages zu klären.

Variable Vergütung

Heute ist es gängig, dass in Führungspositionen variable Entgeltbestandteile – Bonus, Tantieme, LTIs, Provision – gezahlt werden. Als Verband haben wir durch die jahrzehntelange Erfahrung Einblick in die Systeme der Unternehmen und können Ihnen eingehend Auskunft geben.

Teilzeit

Der Wunsch nach Teilzeit wird immer größer. Der Gesetzgeber ist dem durch die Einführung der Brückenteilzeit mittlerweile nachgekommen. U. a. um der Betreuung von Kindern oder anderen Pflegebedürftigen nachzukommen, werden Teilzeitverträge gewünscht. Auch bei diesen Themen beraten die DFK-Expert*innen Sie.

Sprecherausschuss der Leitenden Angestellten

Sprecherausschüsse sind die Interessenvertretung der Leitenden Angestellten in deutschen Unternehmen. Die Rechtsgrundlage für ihre Arbeit ist das Sprecherausschussgesetz. Die Sprecherausschüsse haben Mitwirkungsrechte in wirtschaftlichen, sozialen und personellen Angelegenheiten der Leitenden Angestellten. Sprecherausschussarbeit bedeutet im besten Sinne Co-Management. Immer mehr Unternehmen gehen heute bereits frühzeitig auf die Sprecherausschüsse zu, um sie in die Entscheidungsfindung, in die …

Sprecherausschuss der Leitenden Angestellten Read More »

Sozialrecht

Wenn es um die gesetzliche Renten- und Krankenversicherung geht, wird es kompliziert – Rentenbescheide sind kaum nachvollziehbar. Sind Rentenanwartschaftszeiten richtig berechnet? Liegt die Erwerbsminderung tatsächlich vor? Unsere Verbandsjurist*innen prüfen die Bescheide. In der Politik nimmt der DFK Einfluss, um hier Nachteile für Fach- und Führungskräfte zu verhindern.

Sabbatical-Vertrag

Das Sabbatical oder auch Sabbatjahr ist ein Arbeitszeitmodell für einen längeren Sonderurlaub, der der vertraglichen Gestaltung bedarf. Denn viele praxisrelevante Fragen müssen geklärt werden, z.B. Erkrankung während der Freistellungsphase, Abbruch des Sabbatical aus wichtigem Grund, Urlaubsansprüche während des Sabbatjahres.

Mutterschutz

Das deutsche Mutterschutzgesetz schützt die Mutter in der Zeit der Geburt, vor allem beinhaltet es Beschäftigungsverbote vor und nach der Entbindung und das Kündigungsverbot bis vier Monate nach der Entbindung. Auch bei der sich ggf. anschließenden Elternzeit gibt es viel zu beachten hinsichtlich Antrag, Berechtigung und Höhe.

Mitbestimmung

Die Mitbestimmung ist ein wichtiges und erfolgreiches Element in der sozialen Marktwirtschaft. Sie bindet die Mitarbeitenden in die Gesamtverantwortung ein. Wir vertreten die Interessen von außertariflich Angestellten (AT) bis zu den Leitenden Angestellten. Ihre Vertretungsorgane – Betriebsrat und Sprecherausschuss – beraten wir umfassend und kompetent.